• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
Tageslosung vom 25. Mai 2019
Singet fröhlich Gott, der unsre Stärke ist!
Paulus schreibt: Ich will beten mit dem Geist und will auch beten mit dem Verstand; ich will Psalmen singen mit dem Geist und will auch Psalmen singen mit dem Verstand.

Aktuelles

  • 1
  • 2

Zinzendorfschloss Berthelsdorf

Berthelsdorfer Schloss-Konzerte 2019

„Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“  

Freitag, 28. Juni 2019 19.00 Uhr

eine musikalische [Zeiten-]Reise für Männerquartett

Vor fünfunddreißig Jahren fanden sich vier Jungs an der Spezialschule für Musik in Dresden zusammen, um eine alte Tradition zu pflegen: Männerquartett a cap-pella, eine Sache ohne Netz und doch mit doppeltem Boden. Von Zeit zu Zeit treffen sie sich wieder und träumen von vergangenen Zeiten, denn wer kennt sie nicht, die Ohrwürmer "Liebling, mein Herz lässt dich grüßen", "Mein kleiner grüner Kaktus" oder "Ein Freund, ein guter Freund". Doch ist das schon alles? Lassen Sie sich einladen von vier Herren im Frack, vielleicht kommt sogar eins, zwei, drei der Sonnenschein ins Heute hinüber.

Unergründlichen Tiefgang bringt Holger Steinert, als Sarastro längst auf den Bühnen der Welt unterwegs. Bernhard Hentrich, sein stimmliches Gegenüber, träumt von der Wiederholung des Hohen C´s, welches er einmal erreichte. Tja, Träume sind Schäume, hoffentlich am Abend nicht im Kehlkopf. In den Mittellagen die bewährten Stützen: Götz Hütter führt traumwandlerisch individuell durchs Programm, sein unerschöpflicher Vorrat an Witzen befreit jede Probe. Jüngstes Ensemblemitglied ist Michael Reich, welcher sich durchs Gesangsstudium privilegiert mit emotionaler Intelligenz rasch dem Geschmack der Gruppe anpassen konnte.

Dresdner Zwinger Singers:
Bernhard Hentrich – 1. Tenor (Professor für Alte Musik Dresden), Götz Hütter – 2. Tenor (Musiktherapeut), Michael Reich – 1. Bass (Diplom-Sänger), Holger Steinert – 2. Bass (Semperoper Dresden)